fallbeispiel-1Retinierter und verlagerter Zahn 15. Man erkennt deutlich den querliegenden und nach palatinal verlagerten Zahn.













KieferorthopaedieÜberzähliger Zahnkeim